Nothilfe

Kreativzentrum Barmbek

In Hamburg Barmbek gab es am 31.05. um 4.30 Uhr eine riesige Explosion in einem Gewerbegebäude, bei der eine Person ums Leben kam. Von heute auf morgen wurden durch diese noch unklare und schwerwiegende Detonation Existenzen zerstört. Lasst uns gemeinsam diesen Menschen mit einer Spende helfen, damit sie sich an einem anderen Standort wieder etwas neues aufbauen können.

Riesige Explosion in einem Gewerbegebäude in Hamburg

Die Betroffenen des Kreativzentrum Barmbek und Ihre Spendenaktionen

Yeah Yeah Yeah Studios

Yeah Yeah Yeah Studios:
Die Yeah! Yeah! Yeah! Studios, die der Inhaber und Musikenthusiast Dennis Rux mit Herzblut führt, befinden sich auch im Gebäude. Aufgrund der hohen Affinität zu analoger Tontechnik beinhalten die Studios Zeitgeschichtliche Schätze wie eines von 3 jemals gefertigten Polygram Mischpulten von 1977, auf dem u.a. die Rolling Stones schon aufgenommen haben, erlesene Mikrofone von 1925 bis 1980 und vieles mehr.

Jetzt spenden

Jurik Maretzki:
Ob als Songwriter, Producer, Recording/Mixing sowie Mastering Engineer – das Allroundtalent Jurik Maretzki aus Hamburg liebt Projekte, bei denen sich verschiedene Stilrichtungen zu etwas Neuem verbinden. Er arbeitet unter anderem mit Liedfett, Kollektiv22 und Olympya.

Kay Petersen: Ist ein Hamburger Musikproduzent, Songwriter und Audio Engineer. Durch seine Arbeit mit Künstlern wie Rantanplan, Miu, John Allen, Olympya, Tigeryouth, Tyna, Andrew Paley, Lucas Uecker, Grillmaster Flash, Abramowicz u.v.m. konnte er sich vor allem in der Indiepop- und Punkrockszene einen Namen machen.

Jetzt spenden

Einstmann

Marc-Dieter Einstmann:
Wir sind spezialisiert auf Audio Post-Produktion, Restauration , und Mastering für alle Medien von Vinyl und CD bis Streaming. Wir sind die “Schlussredaktion” von Musikaufnahmen, bei der wir u.a. dafür sorgen, dass alle Albumtitel mehr so klingen als gehörten sie zusammen.

Jetzt spenden

Fotostudio

Frauen Fotostudio USEONE:
Frauen Fotostudio USEONE mit dem Motto von Frauen für Frauen

Jetzt spenden

Fotostudio

Chris Haertel - analogika hamburg:
Live-/Studiokeyboarder, Organist und freier Musikproduzent. In dem Gebäude befand sich das Instrumentenlager mit Schwerpunkt Vintage-Instrumente - alte Synthesizer, Keyboards und Effekte aus den 60er bis 80er Jahren, sowie einer Hammond B3 von 1958.

Jetzt spenden